Frage von ShagahShey: Wem gehört eigentlich Weight Watchers?
Interessieren würden mich auch Gesellschaftsform, Finanz KPI´s etc…

Beste Antwort:

Answer by oldman1402
Weight Watchers
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weight Watchers (wörtlich Gewichtsbeobachter) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das eine Methode zur Gewichtsreduktion vermarktet. Die Firma wurde 1963 im US-Bundesstaat New York von der Hausfrau Jean Nidetch gegründet. 1970 führten Irmgard und Walter Mayer das erste deutsche Weight-Watchers-Treffen in ihrer Düsseldorfer Wohnung durch.

Merkmale der Methode sind eine kontrollierte Ernährungsumstellung sowie regelmäßige Gruppentreffen der Abnahmewilligen, bei denen Erfahrungen ausgetauscht, über das Konzept und gesunde Ernährung informiert und die jeweiligen Erfolge überprüft werden. Die etwa 16.000 Gruppenleiterinnen haben selbst mit Weight Watchers abgenommen und ihr Wunschgewicht erreicht. Mittlerweile kann man zu Hause über das Internet oder mit einem Computerprogramm in das Ernährungsprogramm einsteigen – auch ohne die Gruppentreffen zu besuchen.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!