Frage von lincoln: Wer haftet bei Arbeitsunfall bei Verstoß gegen das Arbeitszeitschutzgesetz?
Wenn der AN häufig auf Montagen durchschnittlich 12 und mehr Std., teilweise auf gefährlichen Baustellen unter Zeitdruck im In- und Ausland eingesetzt wird.

Beste Antwort:

Answer by jatzy3
Für den Arbeitsschutz bist du selber verantwortlich und beim Unfall auch

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!