Frage von covanrw: Wer hat Erfahrung als Betreiber eines Online Shops?
Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken, einen Online Shop zu eröffnen. Nun habe ich irre viele Fragen, die mir bei meiner google-Suche nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnten.

Ist hier jemand bereit, sich evtl. persönlich, bzw. telefonisch mit mir auszutauschen? Mein Interesse gilt dabei allen Bereichen. Positive Erfahrungen, ebenso wie Negative.

Wie hoch muss ein monatlicher Umsatz durchschnittlich sein, wenn das Produkt eine Gewinnspanne von 30 % hat, um es einigermaßen als Einkommen zu bezeichnen?

Wie hoch sind die mtl. Kosten und welche fallen an? (Außer Personalkosten) Wir betreiben schon einen Handwerksbetrieb, von dem man leben kann. Der Shop soll als zweites Standbein dienen.

Somit sind PC, Telefonanschluss, Büroräume, Büroausstattung, Krankenversicherung, Altersvorsorge etc. vorhanden.

Wenn ich in unserem Betrieb als Halbtagskraft-Angestellte das Gewerbe für den Shop eröffne, wie verhält es sich mit der Krankenversicherung? Bisher bin ich pflichtversichert.

Gibt es bei der Versicherung noch Unterschiede bei einem normal geführten Betrieb, oder als Kleinunternehmer nach § 19 UStG (umsatzsteuerbefreit)

Welche Arten von versteckten Kosten gibt es noch und wie hoch sind sie?
– z. B. Steuerberatung, mtl. Buchführung (oder quartalsweise?)
– Kosten für den Einsatz eines Lastschriftverfahrens, bzw. Kreditkartenabrechnung
– Kosten für Shopsoftware, Pflege des Shops, Suchmaschinenoptimierung
– Notarkosten für die Erstellung für AGB´s
– Versandkosten für die Waren, auch bei Rücksendungen (soweit ich das in verschiedenen AGB´s von Shopbetreibern gelesen habe, trägt diese oftmals der Shopbetreiber)

Ihr seht, Fragen über Fragen. Es wäre echt toll, wenn mir jemand seine Erfahrungen schildern würde.

Meine e-mail adresse für den persönlichen Kontakt zum evtl. Austausch der Telefonnummer lautet: covanrw@yahoo.de

Danke im Voraus

Romy
Danke für die Antwort. Der Kontakt zum Steuerberater besteht natürlich. Allerdings suche ich jemanden, der mir aus erster Hand seine Erfahrungen, positive, sowie auch negative mit seinem eigenen Shop schildern kann.

Beste Antwort:

Answer by miezeio
nun das sind ja sehr viele Fragen auf einmal und die Beantwortung wäre sehr umfangreich, aber da ihr schon einen Betrieb habt, habt ihr doch auch bestimmt einen Steuerberater ! dann setzt dich bitte unbedingt mit diesem Steuerberater zusammen, denn ein guter Steuerberater kann die meisten deiner Fragen beantworten, vor allem bezüglich Gewinnspanne, Trennung vom Handwerksbetrieb, Verteilung der Kosten zwischen den beiden Betrieben, Versicherung, etc. etc.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!