Frage von BEll@<3 *ORGINAL*: Wie die Schulden loswerden, ich bin Schülerin, keine Eltern?
An den staatlichen Schulen habe ich absagen
Ich mache mein Abi, bekomme Bafög und Kindergeld und verdiene 300 € nebenbei…. Hab etwa 5000 Euro Schulden, die ich leider nicht abbezahlen kann, da meine Schule 250 Euro monatlich kostet und die Wohnung in einer Großstadt ist nicht gerade günstig….
Was soll ich machen, welchen Ausweg seht Ihr? Bitte helft mir!
Auf den Termin bei der Schuldnerberatung warte ich bereits!

Beste Antwort:

Answer by veilchen
Ganz unkonventionell, gib 100 Aktien zu 50€ auf dich heraus. Schätze die sind in 20 Jahren das zehnfache wert.

Ich trau dir jedenfalls was zu, machst schön einen jährlichen Bericht und lässt die Anteilsscheine auf dem Marktplatz, im Internet,etc. handeln.

Und so gerüstet, wirst du vlt wirklich Unternehmerin und der

geht in die Hundertfachen.

Möglicherweise entwickeln die Ursprungsaktionäre sogar elterliche Gefühle dir gegenüber, aber so unorthodox bist du nicht, gelle?

Arbeite schon mal an einer Hochglanzbroschüre, die du in deiner Stadt verteilen kannst.

5-JAHresplan nicht vergessen!

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!