Frage von schnukki: Wie funktioniert das Geschäft mit Hebelprodukten an der Börse?
Kann man hebelprodukte heute kaufen und am selben tag wieder verkaufen – wie hoch sind die gebühren beim kauf und verkaufen – welche gefahren sind damit verbunden – wo finden seminare statt? Danke schön :=)

Beste Antwort:

Answer by skyfox
Hmm hab jetzt zwar nie real welche gehandelt aber desöfteren bei Börsenspiele welche gekauft.
Kann ich dir auch nur raten bevor du real welche kaufst.
Ja du kannst sie am selben tag wieder verkaufen. Wird auch oft gemacht die Dinger würd ich bei nem Hebel von 20 nicht aus den Augen lassen!
(Aktie fällt um 2.5% und 50% vom money ist weg)
Gebühren weiß ich nicht auswendig sind aber zu realen Aktien sehr billig da sie ja nicht wirklich gehandelt werden (Deshalb hast du dafür auch das Emittentenriskio => Bank pleite = Geld weg welches bei Aktien nicht so ist)
Gefahren? Kommt drauf, du soltest halt eher kleine Positionen damit kaufen und vl sogar ne Gegenpositon gl aufmachn die du dann e verkaufen kannst wenns gut läuft. Außerdem würd ich bei eher kleineren Hebeln bleiben. Richtig eingesetzt frischen sie das Depot ein bisschen auf.
Aber nicht vergessen der Hebel geht auch in die andere Richtung und ab einem gewissen Level wirst du dann ausgeknockt (Totalverlust)
Das einzige was noch riskanter ist sind die Futures, also würd ich dir eher ander Zertifikate zum Beginnen empfehlen
😉

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!