Frage von spyder-murphy: Wie lange ist das Fahrzeug eines Verstorbenen noch versichert?
….und wer darf es wie lange fahren?
….ist der Inhaber des Briefes nicht auch Besitzer des KFZ.s?
@Melli…aber ist denn nicht das Fahrzeug versichert und nicht der Fahrer?
@Salvert…ergo ist das Fahrzeug versichert und eventueller Regress geht an den verstorbenen Halter oder seine Versicherung. Aber wann erlöscht der Vertrag?
@Salvert…ergo ist das Fahrzeug versichert und eventueller Regress geht an den verstorbenen Halter oder seine Versicherung. Aber wann erlöscht der Vertrag?
@Paul..es gibt keinerlei Beschränkung und die Versicherung und die Steuer sind bis Ende dieses Jahres bezahlt.
@Petra…der Versicherungsschutz kann doch erst beendet werden, wenn der Tod angezeigt wird!?
Oder doch schon bei Eintritt des Todes?

Beste Antwort:

Answer by aeneas
Bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Versicherung bezahlt ist. Es faehrt, wer den Erbschein hat, denn das Auto faellt unter die Erbmasse.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!