Frage von hoscare: Wie/Wo Geld anlegen?
Ich weiß, diese Frage wurde schon desöfteren gestellt. Aber leider konnte ich noch nicht die richtige Antwort für mich finden.

Seit ca. 4 Monaten habe ich einen neuen Job und da ich noch nie gespart habe und das in der Zeit ohne Job gut gemerkt habe, will ich es diesmal anders machen und etwas zur Seite legen.

Was kann man am besten machen? Sparbuch? Habe mehrfach gelesen das sowas „out“ sei und es bessere Angebote gibt.

Ich möchte auf jeden Fall immer an mein Geld kommen können und kein blabla mit der Bank. Ideal wäre es wenn sich das Geld auf der Bank etwas vermehrt, ich also auch gute Zinsen drauf bekomme. Habe aber auch „nur“ an 50€ pro Monat gedacht, vielleicht auch 100€. Ist zwar nicht viel, aber jeder fängt man klein an 🙂

Wäre für einpaar Tipps dankbar!

Beste Antwort:

Answer by hartwurst14
Tagegeldkonten bringen 3-4% Zinsen pro Jahr. Schau mal bei der VW-Bank, der Post oder der Ing-DiBa. Kommt man auch sehr gut und schnell ran.

Mehr kann man erreichen, wenn man in Aktienfonds investiert. Diese sind aber eher für eine langfristige Anlage gedacht.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!