Frage von NoName: Wird Waisen-/ Wittwenrente bei höherem Einkommen gestrichen?
Hallo!

Also ich bin 19 Jahre alt und lebe noch mit meiner Mutter.

Mein Vater ist vor zwei Jahren verstorben und deshalb bezieht meine Mutter Wittwen-, meine jüngeren Geschwister und ich Waisenrente.

Ich bin noch Schüler und hab ein Jahr auf 400€ Basis gejobt und da war das alles kein Problem. Nun habe ich ein Jobangebot von einer Versicherung, bei der man selbstständig arbeitet und sein Gehalt verdient, angeboten bekommen. Ich frage mich nun wie sich das auf diese Zahlungen auswirken und ab welcher Grenze sie gestrichen werden.

Das ich nicht ewig Waisenrente beziehen kann ist mir klar und auch nicht wirklich das Problem. Kritischer steht es um die Wittwenrente meiner Mutter aber das bezieht sich ja eigentlich nur auf meine Mutter und dürfte mit meinem Gehalt ja nicht in Verbindung stehen oder? Was mich halt zum Nachdenken anregt ist, dass wir ja ein Haushalt sind und unter Umständen werden diese Leistungen ja nicht pro Person sondern pro Haushalt gezahlt.

Danke im vorraus und LG!
Sorry für die Schreibfehler :/
Und eine weitere Frage hätte ich noch. Ich bin ja wie gesagt noch Schüler und habe vor danach zu studieren.. werde also länger kein stabiles Einkommen beziehen.

Wenn also die Waisenrente einmal gestrichen wird (was ja auch richtig ist wenn ich selber genug verdiene), bekomme ich sie auch nicht mehr wenn ich dann als Student mal wieder arbeitslos bin oder?

Beste Antwort:

Answer by blauclever
Wenn eine Witwe ebenso wie ihr verstorbener Mann im Staatsdienst steht/stand, werden ihr bei Erreichen einer mir nicht näher bekannten Gehaltsgrenze Abzüge gemacht.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!