Frage von paradox: Wo ist das ganze Geld eigentlich hin?
Im Zuge der Bankenkrise machen Banken ja Milliardenverluste. Wenn aber einer irgendwo Milliarden verliert, gehe ich eigentlich davon aus, dass ein anderer diese Milliarden gewonnen haben muss, weder habe ich gehört, dass irgendein Notenbanker zum großen Lagerfeuer eingeladen hat, noch dass sich in irgendeiner anderen Weise die Geldmengen verringert haben?
Aber wo ist dann das ganze verlorene Geld?
Aber muss dieses Buchungsgeld nicht echtes Geld oder meinetwegen Gold als realen Gegenwert haben? Sonst könnte sich doch jeder einfach mal so virtuelles Geld erschaffen und wieder verlieren, ohne dass das irgendwen stören müsste?

Beste Antwort:

Answer by Max L
reine buchungsware 😉

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!