Frage von Trollinger: Wo sollte ich mich als erstes auf die Suche nach der Finanzierung für ein Web-2.0-Projekt machen?
Es geht um die Finanzierung in der Entwurfs- und Konzeptionsphase (Größenordnung des Investments: 500.000 € aufwärts). Der Dschungel ist unübersichtlich – wo also sinnvollerweise beginnen?

Welche Venture-Capital-Geber, Business Angels, Investorenkreise und -Fonds, Gründernetzwerke oder öffentlichen Finanzierungseinrichtungen kommen für so etwas am Ehesten in Frage?

Ideal wäre natürlich, wenn jemand persönliche Erfahrungen mit verschiedenen konkreten Wagniskapital-Investoren gesammelt hätte.

Beste Antwort:

Answer by Kai R
am Anfang solltest Du Dir einen Business Angel suchen. Dann hast Du schon mal ein Startkapital. Die BA können sich auch viel intensiver mit Geschäftskonzepten auseinandersetzen. Ausserdem haben die BA selber dann auch wieder viele Kontakte, so dass die Kapitalsuche entsprechend leichter wird.

Die BA findest Du regional und deutschlandweit, z.B. unter http://www.business-angels.de/. Vielleicht lohnt es sich auch, regional über die IHK Kontakte zu knüpfen. Außderdem könnte das Forum Kiedrich (http://www.forum-kiedrich.de/de/index.php) für Dich ein guter Anlaufpunkt sein.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!