Frage von mackie: Mietbescheinigung bei Hartz4?
Die Anlage KDU sieht vor, dass man den Namen und die Adresse des Vermieters nicht angeben muß, wenn dieser nicht damit einverstanden ist. Soweit ok.
Dem Antrag liegt aber auch noch eine Mietbescheinigung bei, in der vermerkt ist, der Vermieter hat die Pflicht, diesen auszufüllen. Was gilt denn nun? Gehört diese Mietbescheinigung nicht zum Sozialgeheimnis?

Beste Antwort:

Answer by typhaon
Wie willst du ohne eine Mietbescheinigung, die unter anderem die Kosten aufführt, deine Miete vom Amt übernommen bekommen? Keiner wird nur auf deine Ehrlichkeit vertrauen, denn es gibt viele, die eben eine solche nicht besitzen und besonders die Ämter bescheissen wollen, wo es nur geht.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!