Frage von katja f: Wer kann helfen? suchen eine günstige Autoversicherung in den USA?
Hallo,

mein Mann und ich sind für 1 Jahr in New York.
Wir möchten uns ein Auto kaufen, haben bei unseren Recherchen erfahren, dass die günstigste Versicherung für 6 Monate 1200$ beträgt. Kann das wirkloch sein? Habe bei einigen gelesen, dass Sie eine Autoversicherung für unter 600$ pro Halbjahr bekommen haben. Wie habt Ihr das gemacht? Sind für alle Tips dankbar
Ganz liebe Grüße aus New York

Beste Antwort:

Answer by Quatschmist
Versucht mal bei Auto Owners / Home Owners, das sollen angeblich die Anstaendigsten sein, ich bezahle da ca. $ 500 fuer ein Auto im Jahr. Habe 2, da gibt es Mengenrabatt. (Habe gerade gemerkt dass Auto Owners Insurance nicht in New York ist).
Allerdings kommt es auch darauf an wo das Auto angemeldet ist, wenn dort das Risiko groesser ist dann kann es mehr kosten.
Ein zusaetzlicher Verteuerungsfaktor ist die U.S.Kreditwuerdigkeit, wer Schulden hat oder kurzum keine nachweisbare Kreditwuerdigkeit vorweisen kann dem wird mehr abgenommen. Was das mit dem Autofahren zu tun haben soll ist Niemandem klar, aber sicherlich ist es ein Weg mehr Geld aus den Autofahrern herauszuquetschen.

Ganz sicher werdet ihr mehr bezahlen muessen wenn ihr mit einem Deutschen Fuehrerschein ankommt.
Am besten versuchen aufgrund des 1 Jahresaufenthalts einen New York Fuehrerschein zu bekommen, geht sicherlich nur noch mit einer SSN, daher aufgrund des 1 Jahres Visums schnell eine SSN beantragen (for banking purpose)
mit dem Vermerk „Not for Work“.
Auch wenn das Auto ausserhalb der Stadt auf einem Dorf angemeldet wird dann sollte die Versicherung auch niedriger sein als in der Stadt.
Unten sind einige in NY angegeben.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!