Frage von Pink Berry: Wie bekomme ich mein Geld zurück?
Hallo,
ich benötige dringend ernst gemeinte Ratschläge.
Meine Geschichte:
Ich war ein halbes Jahr lang mit einem amerikanischen Soldaten zusammen. Es wurde von Heirat gesprochen und schwanger wurde ich auch. Leider habe ich das Baby verloren.
Er hat sich von mir 3500 Euro geliehen. Da sein Auto verkratzt wurde und er es neu lackieren lassen musste. Er meinte, er muss es erst lackieren lassen und dann wird die Versicherung erst den Schaden bezahlen. Das Geld hat er seit August angeblich wieder…..ich aber nicht. Er sagt mir, er hätte der Versicherung meine Kontodaten gegeben, angeblich aber eine falsche Nummer, so dass das Geld wieder zurück zur Versicherung kam und er es überwiesen bekommen hat. Ende August musste er für eine (angebliche) OP in die Staaten fliegen, jedesmal als ich ihn während der Zeit im Krankenhaus auf das Geld angesprochen habe, hat er immer rumgemeckert. Irgendwann hat er auch gesagt, dass er es seine Mutter überweisen lässt, er aber in 5 Tagen wieder zurück nach Deutschland kommt. Das war vor 2 Wochen und seitdem habe ich auch so gut wie gar nichts mehr von ihm gehört. Die Worte „ich liebe dich“ und „wir werden heiraten“, sind jedes mal gefallen. So dass ich ja auch davon ausgehen konnte, dass er es ernst meinte. Heute gehe ich davon aus, dass er überhaupt nicht mehr in Deutschland ist.
Ich hoffe, diese Schilderung war verständlich…..
Jetzt zu meiner Frage:
Wie bekomme ich mein Geld zurück? Habe ich überhaupt Möglichkeiten?

Beste Antwort:

Answer by Steini
Nein leider nicht, tut mir leid fuhr dich, besser aufpassen. Das machen auch Heirats Schwindler so.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!