Frage von wilfried t: Zahle ich zu hohe Gebühren für meine Riesterrente?
Die tariflichen Abschluss und Vertriebskosten betragen 4,5% von jedem Beitrag und jeder zugeflossenen staatlichen Zulage.Die tariflichen Verwaltungskosten betragen 3,00% jedes Beitrages und jeder Zulage sowie 0,03% pro Monat aus der Summe der gezahlten Beiträge und Zulagen.
Während des Rentenbezuges betragen die Tariflichen Verwaltungsgebühren jährlich 2% der Jahresrente. Habe diese VGH Versicherung von der Sparkasse.

Beste Antwort:

Answer by Tom F
Wie bei allen Versicherungen lohnt sich hier der Vergleich. Noch viel schlimmer sind die Gebühren bei anderen Mitbewerbern. Lass Dich beraten. Übrigens Riester ist kein Betrug, sondern wird nur von Geschäftemachern ausgenutzt.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!